honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Linzer Augen

ein Teller mit Linzer Augen

Linzer Augen

Die allseits beliebten Linzer Augen sind ein wahrer Klassiker unter den Weihnachtskeksen!

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend 2 bis 3mm dick ausrollen, mit runder Form Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. In die Hälfte der Kekse mittig ein Loch stechen. Im vorgeheizten Rohr bei 200°C goldgelb backen, auskühlen lassen und mit Marmelade zusammensetzen.

Zutaten:

  • 100g Butter
  • 100g Honig
  • 1 Eidotter
  • 3 bis 4 EL Schlagobers
  • Schale einer Zitrone
  • 260 g Backfein Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Marmelade zum Zusammensetzen

Waldhonig

Aufgrund seines kräftig-würzigen Geschmackes eignet sich Waldhonig nicht nur hervorragend als Brotaufstrich, sondern auch als natürliches und aromatisches Süßungsmittel in vielen Süßspeisen. Zudem ist er mit seiner – im Vergleich zu Blütenhonigen – noch höheren antibakteriellen Wirkung ein perfektes Hausmittel bei Erkältungen.

Weitere Beiträge

Bild von Spekulatiuscreme

Spekulatiuscreme

Frühstücksgenuss nach dem Baukastenprinzip – finde jetzt deine Lieblingsvarianten…