honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Frühstücksbowl

Frühstücksbowl

Frühstücksgenuss nach dem Baukastenprinzip – finde jetzt deine Lieblingsvarianten für einen gesunden Start in die kalte Jahreszeit!

ZUBEREITUNG:

Milch-Wassergemisch erwärmen, Haferflocken dazu geben und Haferflocken über Nacht einweichen lassen. 

Apfel entkernen, grob reiben und gemeinsam mit 1 Löffel Honig und 1 Löffel geriebene Walnüsse unter die Haferflockenmasse heben. Masse in 2 Schüsseln aufteilen. Banane und Kiwis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Masse setzen.

Als Topping ganze Walnüsse, sowie Heidelbeeren dekorativ platzieren. Zum Schluss mit einem Honiglöffel Honigfäden über die Schüssel ziehen und mit Zimt bestäuben. Fertig!

Tipp: Das Rezept eignet sich mit seinem Baukastenprinzip wunderbar, um Obst der Saison zu verwenden und neue Varianten auszuprobieren.
Auch Agavensirup eignet sich zum Süßen.

Zutaten:

(für 2 Bowls)

  • 250ml Wasser
  • 200ml Milch (oder Hafermilch)
  • 6 EL Haferflocken
  • 1 Apfel
  • Honigmayr Waldhonig (alternativ: Agavensirup)
  • 1-2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 3 EL Walnüsse, gerieben
  • Zimt

Waldhonig

Aufgrund seines kräftig-würzigen Geschmackes eignet sich Waldhonig nicht nur hervorragend als Brotaufstrich, sondern auch als natürliches und aromatisches Süßungsmittel in vielen Süßspeisen. Zudem ist er mit seiner – im Vergleich zu Blütenhonigen – noch höheren antibakteriellen Wirkung ein perfektes Hausmittel bei Erkältungen.

Weitere Beiträge