honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Wie groß ist ein Bienenvolk?

Sind zwei Bienen schon ein Bienenvolk?

Und was haben Arbeiterinnen, Drohnen und die Königin damit zu tun?

Definition eines Bienenvolks

Ein Bienenvolk kann aus bis zu 80.000 Bienen bestehen. Das Zentrum und „Herzstück“ jedes Bienenvolkes ist die Bienenkönigin, die unter anderem für das Legen der Eier zuständig ist. Die Arbeiterinnen – wie die Bienenkönigin ebenfalls weiblich – sind wiederum für das Wohlergehen des Bienennachwuchses zuständig. Selbstverständlich verdienen sich die Arbeiterinnen ihre Bezeichnung auch: Sie sind es, die für das Sammeln von Nahrung zuständig sind. Außerdem zählen die männlichen Drohnen zum Bienenvolk. Drohnen sind für die Begattung der Bienenkönigin zuständig.

BIO-Blütenhonig cremig

Die Vielfalt der Blütenpflanzen schenkt dem Bio-Cremehonig aus Bio-Blütenhonig ihr zart-fruchtiges Aroma. Die natürlichen Mineralstoffe und Vitamine des Bio-Blütencremehonigs bleiben beim schonenden Creme-Prozess voll erhalten. Der zart-cremige Bio-Cremehonig aus Bio-Blütenhonig ist bei Kindern sehr beliebt – der ideale Brotaufstrich.

Weitere Beiträge

Apfeltarte im Vordergrund auf einem weißen Tablett. Dahinter Honigmayr Blütenhonig und ein Schneidebrett mit aufgeschnittenen Äpfeln.

Apfeltarte

Allerheiligen ist die Zeit, um sich auf die…

Zwei Baklava auf einem weißen Teller angerichtet. Dahinter etwas unscharf im Hintergrund Honigmayr Waldhonig und drei weitere Baklava auf einem weißen Teller.

Baklava

Baklava Diese traditionelle Süßigkeit aus dem Orient, vereint knusprige Blätterteigschichten mit einer leckeren Füllung aus Pistazien. ZUBEREITUNG: Als Erstes die … Weiterlesen …