honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Croissants mit Zimt, Waldhonig & Mandeln

Croissants mit Zimt, Waldhonig & Mandeln

Unser Tipp für einen tollen Brunch am Wochenende – backen mit Honigmayr!

Selbst gemachte Croissants sind nicht schwer und verfeinert mit unserem Honig regelrecht grandios!

ZUBEREITUNG:

Den Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen und den Blätterteig darauf ausrollen, sodass ein Rechteck entsteht.

Mit einem Messer spitze Dreiecke schneiden. Jedes Dreieck erst mit Honig und anschließend mit Zimt und Mandeln bestreuen, dabei ein wenig Abstand zum Rand lassen. Von

der breiten Seite aus beginnend einrollen. Die Croissants mit Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Das Ei verquirlen und die Croissants damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen in ca. 18 – 20 Minuten goldgelb backen.

Zutaten:

(für 10 Stück)

  • 1 Pkg. Blätterteig
    (ca. 400g)
  • 50 ml Honigmayr
    Waldhonig
  • 4 TL Zimt
  • 30 g Mandeln (gehackt)
  • 1 Ei

Waldhonig

Hochwertigster Waldhonig aus österreichischen Wäldern bietet die Grundlage für diese Besonderheit. Ein zarter Duft nach Nadelhölzern und ein kräftig-würziges Aroma zeichnen diese traditionelle Honigspezialität aus und machen unseren Waldhonig zu etwas Besonderem. Der aromatische Waldhonig ist toll zum Süßen von Milchprodukten, Müslis und Porridge.

Weitere Beiträge