honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Honig Churros

Churros mit einer Packung Blütenhonig daneben

Honig Churros

Das, besonders in Spanien beliebte, knusprige Spitzgebäck kann ganz einfach Zuhause gemacht und mit Honig verfeinert werden!

ZUBEREITUNG:

Wasser, Milch, Honig, Butter, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen. Dann das Mehl hinzugeben und mit einem Kochlöffel
zu einer homogenen Masse verrühren. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den Teig in eine Schüssel geben und für etwa 3 Minuten abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen die Eier einzeln hinzugeben und mit den Schneebesen des Handrührers auf höchster Stufe in den Teig einrühren bis ein glänzender und zäher Teig entsteht.

Anschließend das Speiseöl in einem breiten Topf auf 170 Grad erhitzen. Wenn man einen Holzkochlöffel hinein hält und sich viele Bläschen um diesen bilden, ist das Fett heiß genug.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (ca. 9mm) geben und ca. 10 cm lange Stangen in das Fett spritzen und mit einem Messer abschneiden.

Die Churros ca. 2 bis 4 Minuten goldbraun braten und dann auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend direkt in Zimt-Zucker wälzen.

Zutaten:

Teig

  • 150ml Wasser
  • 50ml Milch
  • 3 EL Honig
  • 30g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120g Weizenmehl
  • 2 Eier

Ausserdem

  • 750g neutrales Speiseöl
  • etwas Zimt-Zucker zum Wälzen

Blütenhonig

Honigmayr Blütenhonig mit blumig-fruchtigem Aroma gilt als süßer Allrounder unter den Honigsorten. Ob als Brotaufstrich, zum Süßen von Heißgetränken oder modern interpretiert als Topping von Porridge oder Frühstücksbowls – der vielseitige Klassiker im praktischen Spender gehört auf jeden Frühstückstisch.

Weitere Beiträge

Honig-Zitronen-Muffins

Honig-Zitronen-Muffins

Honig-Zitronen-Muffins Der Frühling ist da! Zeit für frische und leichte Rezepte. Unsere Honig-Zitronen-Muffins sind perfekt für die nächste Gartenparty. ZUBEREITUNG: … Weiterlesen …