honigmayr logo

Eine Welt voller Honig

Die Bienenkönigin

Die Bienenkönigin

Die wichtigste Biene im Bienenstock wird nicht umsonst als Bienenkönigin bezeichnet. Sie besitzt einige faszinierende Merkmale und Fähigkeiten, die sie von anderen Bienen im Volk abhebt.

Wissensschatz Bienenkönigin

Die Bienenkönigin ist die Mutter aller Bienen im Stock und kann bis zu 2000 Eier am Tag legen.
Darüber hinaus kann sie das Geschlecht ihrer Eier bestimmen: Unbefruchtete Eier entwickeln sich zu Drohnen (männliche Bienen) und befruchtete zu Arbeiterinnen oder Königinnen. Außerdem erben ihre Nachkommen ihr Gemüt: Eine aggressive Königin zeugt auch ein entsprechendes Volk…

Die Königin wird mit Gelée Royale versorgt und hat die kürzeste Entwicklungszeit der drei unterschiedlichen Bienenarten. Die erste geschlüpfte Königin tötet andere Jungköniginnen mit ihrem Stachel. Dieser hat im Unterschied zu den anderen Bienen keine Widerhaken, weswegen sie mehrmals Stechen kann.

Die Bienenkönigin ist deutlich größer als die Arbeiterinnen und Drohnen und hat großen Einfluss auf ihr Volk. Sie wird rund um die Uhr umsorgt und ihre Pheromone, auch »Königinnensubstanz« genannt, werden im Stock verteilt. Diese signalisieren den anderen Bienen, dass sie anwesend und gesund ist.

Geht die Leistung einer Bienenkönigin zurück, wird sie abgesetzt.

Bienen unter dem Text »Schönen Weltfrauentag«

Bio-Blütenhonig cremig

Die Vielfalt der Blütenpflanzen schenkt dem Bio-Cremehonig aus Bio-Blütenhonig ihr zart-fruchtiges Aroma. Die natürlichen Mineralstoffe und Vitamine des Bio-Blütencremehonigs bleiben beim schonenden Creme-Prozess voll erhalten. Der zart-cremige Bio-Cremehonig aus Bio-Blütenhonig ist bei Kindern sehr beliebt – der ideale Brotaufstrich.

Honigmayr Bio-Honige sind durch die Lacon GmbH zertifiziert. Das Bio-Logo ist am Etikett seitlich am Glas angebracht und deshalb in dieser Ansicht nicht sichtbar.

Weitere Beiträge

Bild von Spekulatiuscreme

Spekulatiuscreme

Frühstücksgenuss nach dem Baukastenprinzip – finde jetzt deine Lieblingsvarianten…