Honig Spare Ribs by Didi Maier

(Für 4 Personen)

Kochdauer

60 min

Garzeit

50 min

Schwierigkeit

normal

Zutaten

  • 8 Stück Schweineríppen
  • Salz zum Würzen

Marinade I:

  • 3dl Olilvenöl
  • 3dl Maiskeimöl
  • 2EL Sambal Oelek
  • 2EL Grillgewürz
  • 100g Ingwer, geschält und gehackt
  • 4STk. Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 50g Koriander, gehackt
  • 2 Fl. Weißbier

Marinade II:

  • 1l Ketchup
  • 2EL Sambal Oelek
  • 2dl Rosmarinhonig
  • 1dl Worcestershire Sauce
  • 2EL Grillgewürz
  • 4STk. Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 50g Ingwer, geschält und gehackt
  • 3dl Barbecue Sauce

Zubereitung

Ripperl salzen. Alle Zutaten der Marinade I, außer dem Bier, mit einem Stabmixer mixen. Anschließend das Weißbier dazu geben. Die Ripperl in die Marinade legen und 24h darin gekühlt marinieren lassen.

Die Ripperl aus der Marinade heben und auf ein Abtropfgitter legen. Bei 90°C mit Dampf weich schmoren. Wer keinen Dampfgarer hat gibt kaltes Wasser in einen Kochtopf und stellt diesen in den Herd dazu.

In der Zwischenzeit die Marinade II mit einem Stabmixer mixen und die warmen Ripperl damit bestreichen. Die Ripperl abermals 25 Minuten bei 120°C Umluft schieben. Diesen Vorgang wieder holen und nochmals für 25 Minuten fertig garen.

Vor dem Servieren nochmals mit etwas Grillgewürz verfeinern.